IPs vergeben

/etc/network/interfaces

Hier können Einstellungen für die Netzwerkschnittstellen fest hinterlegt werden. Das Bild zeigt eine feste Konfiguration für eth0.

cw/etc/network/interfaces

Eine Vergabe der Adresse per DHCP erreicht man mittels
auto eth0
allow-hotplug eth0
iface eth0 inet dhcp

Um diese Datei zu bearbeiten muss die SD-Karte unter Raspberry bzw. die Festplatte mit einem anderen Betriebssystem "gemountet" werden. Dann kann man die Einträge entsprechend ändern.
Zuhause arbeitet man in der Regel mit einem Router, der Adressen zuweist. Dazu kann man dann die eintsprechende Einstellung
iface eth0 inet dhcp
eintragen.