Shell

verschiedene Shells im Linuxsystem

  1. Stellen Sie eine der Shells vor. Beachten Sie dabei die angegebenen Kriterien:

die Shell nutzen

geben Sie je an, mit welcher Eingabe in der Shell Sie die Punkte realisieren

  1. Addieren Sie 3+4.

  2. Schreiben Sie die Ausgabe des Kommandos ls -l in die Datei listing.txt.

  3. Schreiben Sie dreimal die aktuelle Zeit in die Datei zeitlist.txt.

  4. Mit welcher Eingabe kann man das Kommando, das man als drittletztes ausgeführt hat, anzeigen lassen?

  5. Belegen sie eine Shellvariable $Myname mit ihren Vornamen und geben sie den Inhalt der Shellvariable wieder aus.

  6. Geben Sie die Standardpfade Ihres Systems an, in denen die einfach aufzurufenden Kommandos wie Grundbefehle und Standardprogramme stehen.

  7. Setzen Sie das Shell-Prompt, so dass Rechnername, Username und Zeit mit angegeben werden.

  8. Stellen Sie das Shellprompt aus 8 so ein, dass Sie dieses immer zur Verfügung haben.

Sonderaufgabe

Als Systemadministrator müssen Sie oft in bestimmte Verzeichnisse wechseln.
Stellen Sie ein, dass Sie mit dem Kurz-Kommando cdlog immer direkt in das Verzeichnis /var/log wechseln.