Übung zur User-Verwaltung



In folgendem sind Auszüge aus verschiedenen Systemdateien dargestellt

Datei A:

debian-spamd:*:16281:0:99999:7:::
anna:$UOUIZI1v98f:16450::0:99999:7:::
otto:$44544108i:16450::0:99999:7:::
ulli:$324321476134618fdgfgs:16479:0:99999:7::16587:

Datei B:

debian-spamd:x:117:128::/var/lib/spamassassin:/bin/sh
anna:x:1003:1003:anna,,,:/home/anna:/bin/bash
otto:x:1004:1004:otto,,,:/bin/bash
ulli:x:1003:1001:ulli,,,:/home/ulli:/bin/bash

Datei C:
sambashare:x:126:anna
vboxusers:126:ida,klaus,anna,otto
debian-spamd:x:128:ulli
anna:x:1003:
otto:x:1004:
ulli:x:
activflash:x:1002:ida,ulli,klaus

Aufgaben:


  1. Prüfen Sie, ob diese Files zueinander passen und korrigieren Sie gegebenenfalls
    alle Syntaxfehler.

  2. Mit welchem Kommando wurden die User anna, otto und ulli in das System aufgenommen?


  3. Wann läuft der Account von ulli aus? Berechnen Sie dazu den Monat, in dem der
    Account gesperrt wird.