Rationalisierung in der Firma EduSoft GmbH

 

Die Resourcen an Soft und Hardware sollen in der Firma optimiert werden. Eine Unternehmensberatung hat zur Umsatzsteigerung in der Firma vorgeschlagen dies zu realisiern durch flexible Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten (Es besteht bei einigen Mitarbeitern der Wunsch die Wochenarbeitszeit zu reduzieren, bzw. die Arbeitszeit optimal ihren Bedürfnissen anzupassen). In der Firma soll der Anteil der Arbeit am Rechner pro Mitarbeiter ermittelt werden. In diesem Zusammenhang soll zunächst erfasst werden wie hoch der Datendurchsatz pro Mitarbeiter ist. D.h. welcher Mitarbeiter welche Daten in welchem Zeitraum erstellt und geändert hat. Da alle ihre Daten auf dem lokalen Server ablegen, erhält der Systemadministrator den entsprechenden Auftrag, eine statistische Auswertung zu machen.

1. Wie kann der Systemadministrator dies auf dem Linux-Rechner realisieren?

2. Entwerfen Sie ein Programm das den Datendurchsatz pro Mitarbeiter analysiert und in einer Datei abspeichert. (Stellen Sie den Algorithmus grafisch dar: z.Bsp. Ablaufdiagramm oder Struktogramm) 

3. Welche Strukturelemente benötigt der Algorithmus? Erarbeiten Sie deren Syntax in der bash.

4. Realisieren Sie ihr Programm in der bash: Sie können dabei auf Ihr Script zur Usereinrichtung als Testumgebung aufbauen. Tip: Ein File lässt sich schnell mit dem Kommando: touch <filename> erzeugen.

5. Skizieren Sie typische Anwendungsbeispiele für Shellscripte.